26.02.14 – Segelangebote mit tollen Rabatten für Ihren Segelurlaub

Die Marina Gouvia auf der Insel Korfu ist der nördlichste Stützpunkte im Ionischen Meer. Die Marina ist mit allem, was der Skipper und seine Crew vor der Abreise benötigt ausgestattet. Sie verfügt über einen Supermarkt eine Tankstelle sowie ein Restaurant. Entdecken Sie von Korfu aus die traumhafte ionische Inselwelt auf den Spuren Odysseus und erholen Sie sich unter mediterraner Sonne.

Segeln ab Marina Gouvia Corfu in die ionische Inselwelt

Segeln ab Marina Gouvia Corfu in die ionische Inselwelt

Neben den sieben großen ionischen Inseln Korfu, Paxos, Lefkas, Ithaka, Kephallinia und Zakynthos gibt es hier eine Vielzahl weiterer kleiner Inseln mit malerischen Dörfern, Fischerhäfen, traumhaften Stränden und Buchten, sowie eine Reihe unbewohnter Inseln wie zum Beispiel die Dragoneras-Gruppe vor der Küste Astakos.

Segelangebote ab Marina Gouvia Corfu + Marina Portoferraio Elba

Aufgrund seiner Lage an der so genannten „türkischen Ägäis“ ist Marmaris ein bedeutsames Touristenziel. Die Stadt liegt an einer großen, geschützten Bucht, die als natürlicher Hafen für die Berufs- und Freizeitschifffahrt dient. Im Verkehrshafen legen u. a. große Kreuzfahrtschiffe wie die AIDA Cruises-Flotte und die Schiffe der Carnival Cruise Lines an. Es gibt zwei große und mehrere kleine Marinas.

Segelangebote ab Marina Marmaris Türkei

Korsika Felssteinküste vor Bonifacio

Korsika Felssteinküste vor Bonifacio

Im Herzen des Mittelmeeres liegt Sardinien mit vielen Buchten und traumhaften Stränden. Im nordöstlichen Teil befindet sich die Marina Olbia und Marina Portisco. Von hier können Sie im Norden über einen schmalen Meeresarm, der Sardinien von Korsika trennt und im Osten aufs Tyrrhenische Meer, hinaussegeln.

Segelangebote ab Marina Portisco Sardinien und Neapel

Zu den bekanntesten Urlaubszielen des Mittelmeeres gehören die Balearen, die aus den Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera bestehen. Die beiden bekanntesten Inseln Mallorca und Ibiza kennt wohl jeder, aber auch die anderen drei Inseln haben einiges zu bieten.

Wer mit dem Schiff die Inseln umrundet, wird sie von einer noch unbekannten Seite kennenlernen. Viele malerische Buchten laden zum Ankern ein. Es gibt sogar Buchten, die vom Inselinneren nur sehr schwer zugängig und daher wie geschaffen sind für alle Boat-People.

Kathedrale Palma

Segelangebote Marina Palma de Mallorca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *